„Gegen jeden Menschenverstand“: Scheuer lehnt Tempolimit und höhere Dieselsteuer ab – er sollte nicht von Verstand reden


Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Foto: dpa
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat Überlegungen einer Regierungskommission zu einem Tempolimit auf Autobahnen und zu höheren Dieselsteuern strikt zurückgewiesen.

Kölner Stadt-Anzeiger

Sie seien „gegen jeden Menschenverstand“ gerichtet, sagte Scheuer am Samstag der Deutschen Presse-Agentur in München.

In der Kommission sitzen Vertreter unter anderem der IG Metall, des ADAC, des Industrieverbands BDI, des Autoverbands VDA, von Volkswagen, Deutscher Bahn, Städtetag und Umweltverbänden wie Nabu oder BUND.

weiterlesen

1 Comment

  1. Wenn Tempolimits gegen jeden Menschenverstand wären, warum funktionieren sie dann in so vielen anderen Ländern? Ich fürchte, dem Scheuer selber mangelt es gehörig an Verstand…

    Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.