Städte und Gemeinden warnen vor „Wohlstandsverlusten“ bei AfD-Erstarken


Der Städte- und Gemeindebund warnt mit Blick auf die diesjährigen Landtagswahlen vor einem Erstarken der AfD.
  • Der Wohlstand in Deutschland wird von unserer offenen Gesellschaft getragen“, sagte Städtebund-Chef Landsberg.
  • Mit dem von der AfD vertretenen Motto „Grenzen dicht – wir können alles national lösen“ drohten Wohlstandsverluste.

Die Welt

Der Deutsche Städtetag und der Städte- und Gemeindebund haben mit Blick auf die diesjährigen Landtagswahlen vor einem Erstarken der AfD gewarnt. In der politischen Auseinandersetzung müsse deutlich herausgestellt werden, „dass der Wohlstand in Deutschland maßgeblich von unserer offenen Gesellschaft in einem gemeinsamen Europa getragen wird“, sagte der Städtebund-Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg dem „Handelsblatt“. Das werde viel zu wenig beachtet.

weiterlesen