Strafanzeige gegen Priester des Bistums: Limburg Externe Aufarbeitung wird eingeleitet


Limburger Dom hinter Blättern © Fredrik Von Erichsen (dpa)
Das Erzbistum Bamberg hat Ende Dezember Strafanzeige gegen einen Priester des Bistums Limburg bei der Staatsanwaltschaft Marburg gestellt. Das Opfer habe sich bei der Missbrauchsbeauftragten des Erzbistums Bamberg gemeldet.

DOMRADIO.DE

Das Erzbistum Bamberg hat Ende Dezember Strafanzeige gegen einen Priester des Bistums Limburg bei der Staatsanwaltschaft Marburg gestellt. Der Beschuldigte habe von 1986 bis 1993 einen minderjährigen Jungen mehrfach sexuell missbraucht. Die Taten sollen im Bistum Limburg verübt worden sein. Im Zuge der Berichterstattung zur MHG-Studie zum sexuellen Missbrauch durch Kleriker in der katholischen Kirche habe sich das Opfer bei der Missbrauchsbeauftragten des Erzbistums Bamberg gemeldet.

weiterlesen