Existiert Planet 9 doch nicht? Ungewöhnliche Umlaufbahnen im äußeren Sonnensystem könnten auch ohne Planet entstehen


Ist der hypothetische neunte Planet des Sonnensystems doch nur ein Mythos? © Caltech/R. Hurt (IPAC)
Es geht auch ohne: Astronomen weltweit fahnden nach einem verborgenen neunten Planeten des Sonnensystems. Doch nun belegen Forscher, dass die ungewöhnlichen Bahnen einiger Objekte jenseits des Neptun auch ohne diesen Planeten erklärbar sind. Stattdessen könnte der Kuipergürtel selbst für die nötige Anziehung sorgen – wenn er massereicher ist als bisher angenommen. Ist „Planet 9“ demnach doch nur ein Mythos?

scinexx

Seit 2016 spekulieren Astronomen darüber, ob es im äußeren Sonnensystem einen noch unentdeckten, neptungroßen neunten Planeten gibt. Dieser Eisriese, so die Theorie, kreist auf einem stark exzentrischen Orbit um die Sonne, der ihn bis zu 1.500 astronomische Einheiten weit hinausbringt. Indizien für seine Präsenz liefern fast 30 Objekte jenseits des Neptun, deren ebenfalls stark exzentrische Umlaufbahnen von einer unsichtbaren Masse beeinflusst scheinen.

weiterlesen