Auch Meuthen profitierte: AfD-Spendenaffäre weitet sich aus


Themenbild. Jörg Meuthen als gute Christin. Bild: bb
Die Liste der AfD-Politiker, die wohl von denselben Gönnern unterstützt wurden, wird länger. Neben Fraktionschefin Weidel profitierte offenbar auch Parteichef Meuthen. Das haben Recherchen von Report Mainz und „Spiegel“ ergeben.

Von Heiner Hoffmann | tagesschau.de

Erst die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel, dann Europawahl-Kandidat Guido Reil, nun auch Parteichef Jörg Meuthen: Die Liste der AfD-Politiker, die angeblich von denselben Gönnern unterstützt wurden, wird immer länger. Das ergeben Recherchen des ARD-Politikmagazins Report Mainz und des „Spiegel“.

Die AfD hatte dem Bundestag mehrere Listen mit Namen von Geldgebern der Partei übermittelt. Nun kommt heraus: Meuthen wurde – zumindest in Teilen – offenbar von denselben Geldgebern unterstützt wie Weidel und Reil. Dies bestätigten mit den Vorgängen betraute Personen Report Mainz und „Spiegel“.

weiterlesen