Steuerhinterziehung in Deutschland: Fiskus werden 125 Milliarden Euro vorenthalten


Die EU-Staaten haben in den vergangenen Jahren ihren Kampf gegen Steuerhinterziehung verstärkt (Symbolbild). Foto:dpa
In Deutschland werden nach einer neuen Studie jährlich Steuern im Umfang von 125 Milliarden Euro hinterzogen.

Von Timot Szent-Ivanji | Kölner Stadt-Anzeiger

In ganz Europa beläuft sich der Schaden durch Steuerhinterziehung auf insgesamt 825 Milliarden, wie aus einer Untersuchung der University of London im Auftrag der sozialdemokratischen S&D-Fraktion im EU-Parlament hervorgeht. Die Studie basiert auf Daten des Jahres 2015, den aktuellsten verfügbaren Informationen aus den EU-Staaten.

weiterlesen