Ärztin Hänel: Paragraf „219a muss endlich abgeschafft werden“


Rund 400 Menschen sind am Samstag in Gießen für eine Streichung des Strafrechtsparagrafen 219a auf die Straße gegangen. „219a muss endlich abgeschafft werden, das sieht auch die Mehrheit in der Politik so, aber sie handelt nicht danach“, sagte die Gießener Ärztin Kristina Hänel auf einer Kundgebung.

evangelisch.de

Es gebe keinen Grund, den Frauen Informationen über Schwangerschaftsabbrüche vorzuenthalten, betonte Hänel. „Wir Frauen wissen sehr gut, ob wir Mutter werden wollen oder nicht, wie lange unsere Kräfte reichen.“ Hänel forderte einen sicheren Zugang zu den Informationen, Zugang zu Verhütungsmitteln und ein Recht auf „reproduktive Selbstbestimmung“.

weiterlesen