Berlin: Islaminstitut kann starten


Die Mitglieder des Beirats für das Berliner Institut für Islamische Theologie (BIT) an der Humboldt-Universität (HU) stehen fest. Damit werde das BIT zum Wintersemester 2019/20 „als erstes Islamisches Institut an einer deutschen Universität“ sunnitische und schiitische Theologie im Vergleich anbieten, kündigten Senatskanzlei und HU am Freitag an.

Süddeutsche Zeitung

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland entsendet seine stellvertretende Berliner Landesvorsitzende Lydia Nofal in den theologischen Beirat. Die Islamische Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden Deutschlands schickt ihren Geschäftsführer Mohammad Djavad Mohagheghi und die Islamische Föderation in Berlin ihren Geschäftsführer Mustafa Özdemir. Von der Universität Erfurt kommt der Islamwissenschaftler Jamal Malik, von der Freien Universität Berlin die Professorin Schirin Amir-Moazami.

weiterlesen