Altkatholiken in Berlin: „Wir segnen auch Homosexuelle“


Ulf-Martin Schmidt ist altkatholischer Priester.Foto: Frank Bachner
Die Altkatholiken sind die tolerante, die demokratische Version einer katholischen Kirche. Ihre Pfarrer dürfen heiraten und Frauen die Priesterweihe erhalten.

Frank Bachner | DER TAGESSPIEGEL

Das Pult, an dem Pfarrer Ulf-Martin Schmidt predigt, steht direkt neben vier großen Aquarellen an der Wand. Auf einem Bild sind schemenhaft vier tanzende Personen zu erkennen, auf einem anderen langstielige blaue Blumen. Wenn Schmidt seinen Kopf zur Seite dreht und durchs Fenster blickt, sieht er den Verkehr der Detmolder Straße in Wilmersdorf.

In einer Ecke steht unter dem Bild der Gottesmutter eine große Schale mit Sand, in den eine Kerze gedrückt ist. Die Flamme lodert. Sie sorgt mit dafür, dass der nüchterne Raum die nötige sakrale Stimmung erhält. Denn hier ist das Zentrum der altkatholischen Gemeinde. Hier sagt Pfarrer Schmidt: „Das gemeinsame Tischabendmahl ist mein Highlight.“

weiterlesen