Ewiges Experiment: Wie lange können Bakterien überleben?


Lebendige Kulturen: Manche Bakterien leben rund einen Tag, andere sollen bis zu 250 Millionen Jahre überdauern können (picture alliance / Jan-Peter Kaspar)
Bakterien können bis zu 250 Millionen Jahre überleben. Das liegt jenseits jeglicher menschlicher Vorstellungskraft. Forscherinnen und Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt haben deshalb begonnen, dieses „ewige“ Leben der Mikroorganismen in einem 500 Jahre dauernden Experiment zu untersuchen.

Von Lukas Kohlenbach | Deutschlandfunk

„Professor Charles Cockell ist einer der führenden Astrobiologen in Europa. Er hat mir 2013 eine E-Mail mit dem interessanten Titel ‚bizarres Experiment‘ zugeschickt.“

Ein Experiment, das jedes Forscherleben überdauern sollte, ganze 500 Jahre lang. Ralf Möller vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt war direkt begeistert. Und die Idee für das „ewige Experiment“ war geboren.

Manche Bakterien leben rund einen Tag. Andere, wie das Bodenbakterium Bacillus subtilis, sollen jedoch bis zu 250 Millionen Jahre überdauern können.

„Also klassisch die Frage: Ist es ein Tag? Sind es doch 250 Millionen Jahre? Und kann man sowas wirklich in einer definierten Studie innerhalb von 500 Jahren über verschiedene Generationen von Wissenschaftlern detailliert untersuchen, um diese Frage nach dem sogenannten ewigen Leben der Mikroorganismen herauszufinden.“

weiterlesen