Evangelischer Friedensbeauftragter kritisiert Bundeswehr-Werbung


Bild: web.de
Eine aktuelle Werbekampagne der Bundeswehr stößt auf scharfe Kritik bei der evangelischen Kirche.

evangelisch.de

„Ich finde es empörend und völlig unangemessen, mit dem Slogan ‚Gas, Wasser, Schießen‘ Handwerker für die Bundeswehr zu suchen“, erklärte der Friedensbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Renke Brahms, am Freitag in Bonn. Er forderte das Bundesverteidigungsministerium auf, die Kampagne zu stoppen.

weiterlesen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.