Fahndung nach Planeten um Alpha Centauri


Das Instrument NEAR am Very Large Telescope (VLT) auf de Paranal in Chile sucht gezielt nach Planeten um Alpha Centauri A und B. © A. Ghizzi Panizza/ESO
Blick in unsere kosmische Nachbarschaft: Bisher ist unklar, ob das nahe Doppelsternsystem Alpha Centauri Planeten besitzt. Um das zu klären, führen Astronomen zurzeit eine 100-stündige Fahndung nach Exoplaneten um die beiden gut vier Lichtjahre entfernten Sterne durch. Ein speziell dafür entwickeltes Instrument am Very Large Telescope in Chile soll die nahen Exoplaneten erstmals sichtbar machen – so sie denn existieren.

scinexx

Die Sonne ist nicht der einzige Stern in unserer nahen Umgebung, der Planeten besitzt – im Gegenteil. Im Umkreis von wenigen Lichtjahren gibt es gleich mehrere Sterne und Braune Zwerge, die von Planeten umkreist werden, darunter Barnards Stern, ein Paar von Braunen Zwergen und der erdnächste Stern Proxima Centauri. Dieser nur vier Lichtjahre entfernte Rote Zwerg besitzt sogar einen erdähnlichen Planeten in der habitablen Zone – und damit eine potenziell lebensfreundliche Welt.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.