Extreme Hitze in der nächsten Woche


Nächste Woche rollt eine Hitzewelle über Deutschland. Bild: dpa
Am Wochenende ist die letzte Chance zum Durchschnaufen. Denn aus der Sahara kommen extreme Temperaturen nach Deutschland. Sogar die 40-Grad-Marke könnte fallen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Es wird heiß und heißer. Nächste Woche rollt eine Hitzewelle auf Deutschland zu, „die durchaus als extrem bezeichnet werden kann“, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag ankündigte. „Gefühlt“ wird es Mitte der Woche überall außer an der Küste über 38 Grad heiß – zusammen mit einer hohen UV-Belastung dürften Warnschwellen überschritten werden.

Verantwortlich ist ein ausgeprägtes Tief über dem westlichen Atlantik, das laut DWD ungewöhnlich weit südlich liegt. Auf der Ostseite dieses Tiefs strömt heiße Luft aus der Sahara über das westliche Mittelmeer nach Norden. Nach den kleineren Hitzewellen im Osten kommt dank dieser Wetterlage die erste bundesweite Hitzewelle auf Deutschland zu.

weiterlesen