Ein Kakadu als Tanztalent


Das ist „Snowball“ – der tanzende Kakadu. © Cell Press

Den Rhythmus im Blut: Der durch Youtube bekannt gewordene Kakadu „Snowball“ ist ein echtes Tanztalent. Der Papagei tanzt spontan zu unterschiedlichen Musikstücken und passt seine „Moves“ an Takt und Melodie an. Dabei zeigt der Vogel ein erstaunlich vielfältiges Bewegungsrepertoire, wie Forscher berichten. Dieses Verhalten zeugt von Kreativität und Musikalität – und ist im Tierreich äußerst selten.

scinexx

Uns Menschen ist der Sinn für Rhythmus und Musik angeboren. Doch auch andere Tiere zeigen ein gewisses Maß an Musikalität. So wippen Seelöwen im Takt, Katzen und Schimpansen haben Vorlieben für bestimmte Musikstile und manche Kakadus beherrschen sogar das Trommeln. Eines allerdings ist im Tierreich eine absolute Ausnahme: das spontane Tanzen zur Musik. Diese Art der Bewegung mit Beteiligung unterschiedlicher Körperteile und einer Vielfalt an „Moves“ galt lange Zeit als Domäne des Menschen – und ist noch nicht einmal von Affen bekannt.

weiterlesen

Kakadu „Snowball“ hat eine Vielzahl von Moves drauf.© Cell Press