Verstärkt sich rassistische Gewalt durch rassistische Äußerungen im Netz?


Grafik: TP

Wissenschaftler glauben, bei Twitter einen solchen Zusammenhang gefunden zu haben

Florian Rötzer | TELEPOLIS

Ähnlich wie bei Computerspielen, die Gewaltausübung beinhalten, ist schon lange die Frage, ob Äußerungen, die online Hass und Gewalt gegenüber Menschen beinhalten oder dazu aufrufen, im realen Leben Gewaltanwendung bzw. die Bereitschaft dazu auslösen. Gerade hat Donald Trump mal wieder auf Twitter rassistische Äußerungen gegenüber nicht-weißen Politikerinnen geäußert (Trump in der nationalistischen, sexistischen und rassistischen Überbietungsspirale). Kausal lässt sich da wohl schwer etwas belegen, intuitiv gibt es aber einen Unterschied zwischen einem expliziten Spiel und Äußerungen, die in einem realen Kontext gegenüber realen Menschen gemacht werden.

In der Kunst, verstanden als ein von der Wirklichkeit abgegrenztes Geschehen, ist das Erleben oder interaktive Ausführen von Gewalt in der Regel distanziert, so dass hier nicht Nachahmung geschürt, sondern vielleicht Katharsis erfolgt, es wird also Erregung abgeführt, was Aggressivität im wirklichen Leben mindern, zumindest nicht verstärken könnte. Allerdings dürfte hier auch der Kontext eine wichtige Rolle spielen. Ein Ego-Shooter-Spiel, das im Rahmen der militärischen Ausbildung gespielt wird, um Gewaltanwendung im wirklichen Leben vorzubereiten und einzuüben, ist von demselben Spiel zu unterscheiden, das ohne Blick und Zwang auf Anwendung eben gespielt wird.

Geht es um Äußerungen, die anderen Menschen bedrohen oder diskriminieren, so ist eigentlich davon auszugehen, dass sie für Personen, die bestimmte Menschen ablehnen oder sie als Bedrohung empfinden, als Verstärkung und Rechtfertigung dienen können, wenn sie wissen, dass sie hier konform mit einer für sie wichtigen Gruppe sind. Und wenn Hass-Rede Gewalt verstärkt, müsste sie eigentlich zensiert/verboten und die Sprecher strafrechtlich verfolgt werden, was aber voraussetzt, dass definiert werden kann, wann eine Äußerung in welchen Kontexten Gewalt schüren könnte. Dabei gibt es natürlich auch das Problem, dass dies auch zur Stabilisierung eines autoritären Systems gegenüber einer Opposition beitragen kann, die auf das Recht auf Widerstand pocht.

weiterlesen