Film „The Two Popes“: „Überraschend witziger“ Machtkampf im Vatikan


Bild: © katholisch.de

Erbitterter Streit zwischen dem Bewahrer Benedikt und dem fortschrittlichen Franziskus – zumindest wenn es nach den Machern von „The Two Popes“ geht. Im September feiert der Film beim Filmfestival von Toronto Premiere. Jetzt wurde ein erstes Foto veröffentlicht.

katholisch.de

Die Rede Papst Benedikts XVI. am 11. Februar 2013 war eine Sensation. Zum ersten Mal seit über 700 Jahren verkündete ein katholisches Kirchenoberhaupt seinen Rücktritt. Mit der Wahl seines Nachfolgers, des heutigen Papst Franziskus, kamen Gerüchte von einem Konflikt zwischen dem konservativen Bewahrer und dem progressiven Reformer auf. Gerüchte, die Vatikan-Mitarbeiter und der emeritierte Papst persönlich stets dementierten.

Doch bekanntlich regt schon die bloße Möglichkeit von Intrigen und Auseinandersetzungen hinter den Leoninischen Mauern die Vorstellungskraft von Künstlern an. So haben sich auch der Drehbuchautor Anthony McCarten („Die dunkelste Stunde“, „Die Entdeckung der Unendlichkeit“) und Regisseur Fernando Meirelles („City of God“, „Der ewige Gärtner“) des Themas angenommen.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.