Polen schafft Einkommenssteuer für Menschen unter 26 ab


Junge Menschen unter 26 sollen in Polen zukünftig keine Einkommenssteuern zahlen. (Bild: Jaap Arriens / imago / Zuma Press)

Junge Menschen in Polen, die bis zu 20 000 Euro im Jahr verdienen, müssen ab August keine Einkommenssteuern zahlen. Nach Angaben der Regierung soll die Regelung, die drei Monate vor der polnischen Parlamentswahl in Kraft tritt, die Beschäftigung unter jungen Menschen erhöhen und Schwarzarbeit verhindern.

Neue Zürcher Zeitung

Rund drei Monate vor der polnischen Parlamentswahl hat die Regierung in Warschau die Einkommenssteuer für junge Arbeitnehmer abgeschafft. Wer jünger als 26 Jahre alt ist, wird von August an von der Steuer befreit – so sieht es die neue Regelung vor. Mit der Vorschrift will Polens nationalkonservative Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) nach eigenen Angaben die Beschäftigung unter jungen Menschen erhöhen und Schwarzarbeit verhindern. Neben dem Alter ist ein Bruttojahreseinkommen bis zu etwa umgerechnet 20 000 Euro Voraussetzung für die Steuererleichterungen. Unternehmensgründer sind von der Regelung ausgeschlossen.

Nach Angaben der polnischen Regierung werden von dem Gesetz etwa zwei Millionen junge Menschen in Polen profitieren. Wirtschaftsexperten werten es ausserdem als Anreiz für junge Ukrainer.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.