Die ausserordentlichen Flächenbrände in der Arktis beunruhigen die Klimaforscher


Die Waldbrände in Sibirien führen dazu, dass Hunderte russische Städte von starkem Rauch umhüllt sind – ein Bild aus dem Distrikt Boguchansk in der Region Krasnojarsk. (Bild: Maria Khlystunova / Press Service of the Ministry of Forestry of the Krasnoyarsk Territory / AP)

Millionen von Hektaren Wald brennen seit zwei Monaten in Alaska, Kanada, Grönland und Sibirien. Noch nie hat man so weit nördlich so viele und derart intensive Brände gesehen wie heuer. Sie könnten den Klimawandel beschleunigen.

Stephanie Lahrtz | Neue Zürcher Zeitung

Russische Behörden haben am Montag erste Erfolge im Kampf gegen die intensiven Waldbrände in Sibirien gemeldet. Man habe Feuer auf einer Fläche von 6800 Hektaren löschen können. Doch angesichts der immensen Ausmasse der Brände in Sibirien ist das wenig. Denn seit Anfang Juni sind dort 3 Millionen Hektaren Wald abgebrannt. Der Smog dieser Feuer vernebelt seit Wochen sibirische Städte wie Krasnojarsk oder Irkutsk. Die Rauchfahnen überziehen mittlerweile eine Fläche von über 450 Millionen Hektaren.

The #siberianfires in #KrasnoyarskKrai and #SakhaRepublic, #Russia now created a smoke lid extending over 4 and half million of sq km over central northern Asia. This is staggering. @m_parrington @CopernicusEU @DanLindsey77 pic.twitter.com/A8fleCzr3k— Santiago Gassó (@SanGasso) 24. Juli 2019

Auch anderswo in der Arktis und in den angrenzenden Regionen lodern seit zwei Monaten Feuer in kaum vorstellbaren Ausmassen. In Alaska sind seit Anfang Juni mehr als 400 Feuerherde in Wäldern und in der Tundra entstanden; manche davon sind so gross wie 100 000 Fussballfelder. Der derzeit grösste von den Satelliten erfasste Brandherd umfasst sogar die Fläche von 300 000 Fussballfeldern. In Alaska entsteht fast jeden Tag ein neues Feuer. Bis Anfang August ist bereits doppelt so viel Fläche verbrannt wie normalerweise in einem ganzen Jahr.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.