Europa: Windkraft-Potenzial größer als gedacht


Selbst an Land gibt es in Europa noch viel ungenutztes Potenzial für die Windenergie, wie nun eine Studie zeigt. © Dar1930 / iStock

100-mal mehr als jetzt: Europa könnte 52 Terawatt an Windenergie allein durch Anlagen auf dem Land erzeugen – das entspricht einem Megawatt Strom pro 16 Einwohner. Denn einer neuen Studie zufolge eignen sich rund 46 Prozent der europäischen Landflächen für die Windkraft. Besonders großes Potenzial haben demnach die Türkei, der Balkan, Russland und Norwegen, aber auch weite Teile Westeuropas. Insgesamt wäre Platz für elf Millionen weitere Windräder, wie die Forscher berichten.

scinexx

Der Wind liefert theoretisch genügend Energie, um die gesamte Menschheit mit Strom zu versorgen. Die Windkraft gilt daher als wichtiger Baustein der erneuerbaren Energieversorgung. Bisher decken Windanlagen an Land und auf See rund zwölf Prozent des Strombedarfs in Europa. Die Tendenz ist – auch dank fallender Preise für Anlagen – jedoch steigend.

weiterlesen