Szenario für harten Brexit: Briten droht Knappheit bei Lebensmitteln und Benzin


Demonstration gegen den Brexit in LondonFoto: dpa/AP/Vudi Xhymshiti

Die britische Regierung rechnet einem Bericht zufolge bei einem EU-Austritt ohne Abkommen mit heftigen Folgen. An den Häfen könnte es etwa Störungen geben.

DER TAGESSPIEGEL

Sollte Großbritannien ohne Abkommen aus der Europäischen Union austreten, rechnet die britische Regierung einem Bericht zufolge mit einem Mangel an Lebensmitteln, Medikamenten und Benzin. Die „Sunday Times“ berief sich auf geleakte Regierungsdokumente. Darüber hinaus werde von einem mehrmonatigen Zusammenbruch in den Häfen, einer harten Grenze zu Irland und steigenden Sozialkosten ausgegangen.

Das Dossier, das sich mit den wahrscheinlichsten Auswirkungen eines No-Deal-Brexits beschäftige, wurde den Angaben zufolge vom Cabinet Office zusammengestellt. Das Büro soll den Premierminister und die Minister in ihrer Arbeit unterstützen.

weiterlesen