286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe


Im Bistum Limburg gibt es neue Diskussionen bei Katholiken über die Anschaffung von teuren Dienstautos für die Würdenträger

kath.net

Im Bistum Limburg sorgen neue Dienstwägen für den Bischof und den Weihbischof für Diskussionen. Laut einem Bericht der „Frankfurter Neuen Presse“ wurde dabei nicht unbedingt Autos gekauft, die im Sinne von Papst Franziskus sein dürften. So bekamen Bischof Georg Bätzing als auch Weihbischof Thomas Löhr jeweils einen Audi A 8 mit einem Hybrid-Diesel mit stolzen 286 PS, der Grundpreis der Autos ist dabei 90.600 Euro. Laut der Zeitung soll das Bistum für die Autos einen deutlichen Rabatt im Rahmen eines „Behördenprogramms“ bekommen haben, genaue Angaben gibt es aber nicht.

weiterlesen

2 Gedanken zu “286-PS-Autos für die Limburger Bischöfe

  1. Pingback: So ein jesusoberzauberer soll ja bekwem sitzen… | Schwerdtfegr (beta)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.