Zentralrat der Juden warnt vor AfD


Josef Schuster, Bild: dpa

Zwei Wochen vor den nächsten Landtagswahlen warnt der Zentralrat der Juden vor einer Regierungsbildung mit Hilfe der AfD. Ratspräsident Schuster warf der Partei rechtsextreme Tendenzen vor. Teils würde sie sich ins Völkische entwickeln.

tagesschau.de

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, macht in der AfD eine gefährliche Radikalisierung aus und warnt mit Blick auf die anstehenden Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen vor einer Koalition unter AfD-Beteiligung. Schon eine Minderheitsregierung unter Tolerierung der Partei würde bedeuten, dass zum politischen Überleben „immer auch nach rechts“ geschielt werden müsste.

„Teile der AfD entwickeln sich nach meinem Eindruck immer mehr ins Völkische hinein. Man muss nur die Debatten innerhalb der AfD verfolgen, dann ist zu befürchten: Es wird nicht gemäßigter, eher schlimmer werden“, sagte Schuster der „Welt am Sonntag“.

weiterlesen