Kommentar zu „CSYou“: Hibbeliges Anbiedern


Screenshot aus dem ersten Video bei „CSYou”.
Foto: Youtube/CSU im Bundestag

Über mangelnde Resonanz auf ihren neuen YouTube-Kanal kann sich die CSU wahrlich nicht beklagen. Binnen weniger Tage klickten mehr als 340000 Nutzer die erste, knapp fünfminütige Episode von „CSYOU“ an, und viele blieben offenbar lange genug dabei, um sich hinterher gebührend über das Gesehene aufzuregen.

Michael Kohler | Kölner Stadt-Anzeiger

Das Verhältnis von 2100 „Likes“ zu 73000 „Dislikes“ (Stand Montagnachmittag) lässt den Machern jedenfalls wenig Spielraum, sich die Sache schönzureden; dem CSU-Praktikanten, der die weit über 10000 Kommentare durchwühlen musste, gilt unser innigstes Bedauern.

weiterlesen