Ersatz für „Nazi-Glocke“ in Faßberg


Themenbild. Hitlerglocke Herxheim am Berg. Bild: youtube/Screengrab: bb. Themenbild)

Für die bisherige „Nazi-Glocke“ hat die Michaeliskirche im niedersächsischen Faßberg im Landkreis Celle einen Ersatz bekommen. Landessuperintendent Dieter Rathing weihte am Sonntag die Nachfolger-Glocke ein.

DOMRADIO.DE

Er begrüßte die „klare und mutige Entscheidung“ des Kirchenvorstands für den Austausch. „Damit ist der Ton gesetzt, unter dem alle weitere Aufarbeitung der belasteten Vergangenheit in der Kirchengemeinde fortgesetzt werden möge“, so Rathing.

Die neue Glocke trägt ein schlichtes christliches Kreuz. Auf dem Vorgänger-Exemplar aus der NS-Zeit befindet sich ein wenige Zentimeter großes Hakenkreuz sowie ein Luftwaffenadler. Der Fall war 2017 öffentlich geworden und hatte bundesweite Aufmerksamkeit erfahren, da zur selben Zeit auch weitere Hakenkreuz-Glocken für Schlagzeilen sorgten.

weiterlesen