Söder hält starke Kirche für unverzichtbar


Screenshot FB

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat den Stellenwert der katholischen Kirche in Bayern bekräftigt. „Wir haben ein großes Interesse an einer starken Institution Kirche, weil die Kirche einen ganz wichtigen Beitrag für den Zusammenhalt der Gesellschaft liefert“, sagte Söder am Mittwoch vor einem Treffen der Staatsregierung mit Vertretern der Freisinger Bischofskonferenz unter Vorsitz des Erzbischofs von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx. Marx, der auch die Deutsche Bischofskonferenz leitet, erklärte die Bereitschaft der Kirche, daran mitzuarbeiten.

Süddeutsche Zeitung

„Wir brauchen Religion, ein gemeinsames Gefühl, dass wir in einer Sprache zuhause sind, in einer gemeinsamen Tradition. Wir spüren gerade jetzt, dass das sehr, sehr notwendig ist.“

Ein Spitzentreffen der katholischen Kirche in Bayern und des Kabinetts gab es laut Söder zuletzt vor zwei Jahren. Es gebe einiges zu besprechen, auch jenseits der Tagespolitik – wenn auch unter der Vorgabe, dass die Staatsregierung laut Verfassung weltanschaulich neutral bleiben müsse, sagte Söder.

weiterlesen

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.