Welche Folgen hätte ein regionaler Atomkrieg?


Selbst wenn zwei der kleineren Atommächte wie Indien und Pakstistan einen atomaren Konflikt anfangen, könnten die globalen Folgen verheerend sein. © curraheeshutter/ iStock

Globale Folgen: Schon ein regionaler Atomkonflikt hätte verheerende globale Folgen – dies demonstrieren Forscher anhand eines Atomkriegs-Szenarios zwischen Indien und Pakistan. Dabei könnten innerhalb weniger Tage 50 bis 125 Millionen Menschen sterben – mehr als sonst weltweit im ganzen Jahr. Gleichzeitig würde die gesamte Erde in eine eiszeitähnliche Kaltzeit stürzen, die zehn Jahre anhalten könnte, wie die Forscher im Fachmagazin „Science Advances“ berichten.

scinexx

Bei einem Atomkrieg gibt es keine Gewinner – das ist spätestens seit dem Kalten Krieg klar. Denn schon damals prophezeiten Wissenschaftler, dass ein atomarer Konflikt zwischen den Supermächten verheerende Folgen für die gesamte Welt hätte. Denn Rauch und Aerosole der Explosionen würden die Sonne verdunkeln und das Weltklima über Jahre hinaus um bis zu 18 Grad abkühlen – ein nuklearer Winter wäre die Folge.

weiterlesen