Das mutmassliche Vorbild des Attentäters von Halle war der Mörder von Christchurch


Synagoge in Berlin. Themenbild Bild: bb

Die Attacke auf die Synagoge in Halle weist viele Parallelen zum Anschlag in Christchurch im Frühjahr auf – auch wenn es dem Angreifer nicht gelang, dieselbe hohe Aufmerksamkeit im Internet zu generieren.

Marie-Astrid Langer | Neue Zürcher Zeitung

Ein weisser Mann, der aus rechtsradikalem Hass mordet. Der seine Tat filmt und über soziale Netzwerke live überträgt. Der ein Manifest im Internet veröffentlicht. Das Vorgehen des Täters von Halle erinnert stark an das des Attentäters von Christchurch, der im März in zwei Moscheen fünfzig Personen ermordete.

Diese Parallelen dürften kein Zufall sein. Brenton T., der Mörder von Christchurch, hatte im März mit seinem Vorgehen ein Drehbuch entworfen, das mehrere Nachahmer gefunden hat – unter ihnen vermutlich der Attentäter von Halle.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.