Die Märchenstunde des DiTiB-Dodos


Besser sei es geworden, sagt Kazim Türkmen auf die Frage, wie der deutsch-türkische Moscheeverband Ditib in der Öffentlichkeit dasteht. Seit Anfang des Jahres leitet der 46-Jährige die Geschicke des größten islamischen Verbandes in Deutschland. 

DOMRADIO.DE

Nach dem Putschversuch 2016 in der Türkei geriet die Ditib ins Zwielicht. Vorwürfe der Bespitzelung von Gegnern des Präsidenten machten die Runde; als Recep Tayyip Erdogan dann 2018 die Ditib-Zentralmoschee in Köln einweihte, gingen selbst manche wohlmeinende Unterstützer auf Abstand. Mehrere Anläufe braucht es, um einen Interviewtermin mit Türkmen zu vereinbaren. Für das auf Türkisch geführte Gespräch mit der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) nimmt sich der Ditib-Chef dann über eine Stunde Zeit.

Katholische Nachrichten-Agentur (KNA): Herr Türkmen, bundesweit gibt es fast 900 Ditib-Moscheegemeinden – welche Aufgaben hat der in Köln sitzende Dachverband?

Kazim Türkmen (Vorsitzender des deutsch-türkischen Moscheeverbands Ditib): Wir vertreten ungefähr die Hälfte der in Deutschland lebenden türkischstämmigen Muslime. Der Bundesvorstand gibt Empfehlungen und macht Angebote für die Gemeindearbeit, koordiniert gemeinsame Aktivitäten und vertritt die Ditib nach außen im Dialog mit Politik und Zivilgesellschaft.

KNA: Das klingt so, als agierten die Gemeinden weitgehend selbstständig.

Türkmen: Solange sich die Gemeinden an die Ditib-Satzung und die in Deutschland geltenden Gesetze halten, ist das so.

KNA: Und wenn nicht?

Türkmen: Steht es uns frei, disziplinarische Maßnahmen im Rahmen der Satzung zu ergreifen.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.