Forscher entdecken Antibiotika mit neuartiger Wirkung


Im Kampf gegen resistente Keime haben Schweizer Wissenschafter eine wichtige Entdeckung gemacht: eine neue Antibiotika-Klasse, die das Potenzial hat, gegen mehrere, auch resistente Bakterienarten wirksam zu sein. In einem nächsten Schritt soll eine Substanz am Menschen getestet werden.

Neue Zürcher Zeitung

Die Forschergruppe fand und charakterisierte eine neue Familie von synthetischen Antibiotika. Diese blockieren den Aufbau der äusseren Bakterienmembran und töten so gramnegative Keime ab.

Mit «gramnegativ» werden Bakterien bezeichnet, die eine dünne Zellwand haben und nach der sogenannten Gramfärbung unter dem Mikroskop rot sichtbar sind. Beispiele für solche Keime sind Escherichia coli, Salmonellen, Legionellen oder Chlamydien.

weiterlesen