Mindestens ein Dutzend weitere Missbrauchsvorwürfe gegen McCarrick


Neue Vorwürfe: McCarrick soll mindestens sieben Jugendliche und sechs Seminaristen sexuell missbraucht haben. Die Vorwürfe reichen Jahrzehnte zurück.

kath.net

Laut einem Bericht der Washington Post haben in den letzten Monaten weitere Personen Vorwürfe gegen den ehemaligen Kardinal Theodore McCarrick (89) wegen sexuellen Missbrauchs erhoben.


Der frühere Erzbischof von Washington D.C. soll von 1970 bis 1990 mindestens sieben Jugendliche missbraucht haben. Darüber hinaus haben sich sechs Seminaristen beziehungsweise ehemalige Seminaristen gemeldet, die McCarrick ebenfalls sexuellen Missbrauch vorwerfen. Alle Vorwürfe wurden an den Vatikan weiter geleitet, schreibt die Zeitung.

weiterlesen