Frauenanteil im Thüringer Landtag schrumpft deutlich


Im neuen Thüringer Landtag wird es weniger Frauen geben. In den nächsten fünf Jahren entscheiden laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis nur noch 28 statt bislang 38 weibliche Abgeordnete über die Geschicke des Freistaates, die Männer bringen es auf 62 Mandate.

evangelisch.de

Damit hat sich der prozentuale Anteil der Frauen von knapp 42 Prozent bei 91 Mandaten in der abgelaufenen Wahlperiode auf 31,1 Prozent bei 90 Mandaten im neu gewählten Landtag verringert.

weiterlesen