Florida: Hochschwangere schießt mit Sturmgewehr auf Einbrecher

Bild von Jan Helebrant auf Pixabay

Mit einem Sturmgewehr hat eine Schwangere in Florida zwei Einbrecher vertrieben, die ihre Tochter und ihren Ehemann angriffen. Dabei erschoss sie einen der beiden Männer. Die Waffenlobby nutzt den Fall zu ihren Gunsten.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eine hochschwangere Frau in Florida hat sich am vergangenen Mittwoch mit einem Sturmgewehr gegen zwei Einbrecher zur Wehr gesetzt und einen der beiden dabei tödlich verletzt. Die im achten Monat schwangere Frau feuerte Schüsse auf die zwei Einbrecher ab, um ihre elf Jahre alte Tochter und den bereits angegriffenen Ehemann zu verteidigen, wie CNN berichtet. Einer der beiden maskierten Angreifer wurde von einer Kugel getroffen. Er wurde anschließend tot in einem Graben in der Nähe des Hauses gefunden. Sein Komplize floh unerkannt.

weiterlesen