Wohin mit einem E-Autowrack?

Bild von Free-Photos auf Pixabay

E-Mobile ähneln inzwischen der Situation bei einem Kernkraftwerk, wenn es um die Entsorgung von Havaristen geht

Christoph Jehle | TELEPOLIS

Am 4. Oktober 2019 ging auf der Straße zwischen Kössen und Walchsee in Tirol ein Tesla S 85D durch Unachtsamkeit seines Fahrers an einem Baum zu stehen und in Flammen auf. Der Unglücksfahrer konnte dank der Hilfe nachfolgender Fahrer so rechtzeitig aus seinem Fahrzeug befreit werden, dass er nach zwei Wochen im Krankenhaus wiederhergestellt war.

Seit der Brand gelöscht ist, steht das Wrack auf dem Gelände des Abschleppunternehmers. Und niemand wagt sich an die Entsorgung des Fahrzeugs, das in der Ruine noch die 600 kg schwere Lithiumionenbatterie beherbergt, von der kein Außenstehender weiß, in welchem Zustand sie sich befindet, welche möglicherweise giftigen Stoffe darin enthalten sind und wie man damit umgeht. Jeder Gefahrguttransport muss heute mehr Informationen bereithalten.

Wer ist für die Entsorgung zuständig?

Nur der Hersteller Tesla weiß, was sich in der Batterie befindet und sollte auch wissen, wie man diese entsorgt. Leider gibt es in der EU bislang nur wenige Firmen, welche Lithiumionenbatterien recyclen können.

Zu den führenden Unternehmen beim Recycling von Lithiumionenbatterien zählt der belgische Konzern Umicore. auch der finnische Energiekonzern Fortum, der sich mehrheitlich im Besitz des finnischen Staats befindet und in Deutschland im Zusammenhang mit der Übernahme der Mehrheit an Uniper bekannt wurde, setzt auf das Recycling von Lithiumionenbatterien. In Deutschland bietet die Offenbach Redux GmbH das Recycling von Batterien aus E-Mobilen an. E-Mobil-Hersteller wie BMW wollen mit dem Aufbau eines Batterierecyclings für ihre E-Mobile noch bis 2035 zuwarten und ihre Bestände solange in stationären Speichern zu Unterstützung des Stromverteilnetzes einsetzen.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.