Mönchengladbach Extrem provokant: Darf so ein Kreuz in der Kirche hängen?


Ein Kunstwerk mit einem Kreuz im Nebenraum einer Kirche erregt in Mönchengladbach die Gemüter: Statt der Jesus-Figur hängt daran eine aus Mullbinden gefertigte Form, die an einen kopflosen Tierkörper erinnert.

express.de

Dieses Kreuz sorgt in Mönchengladbach für Ärger.
Foto: dpa

Der Pfarrer der katholischen Citykirche, Christoph Simonsen (63), hat das verstörende Kunstwerk in seinem Büro im hinteren Kirchenschiff angebracht.

Mönchengladbach: Kreuz in der Kirche anstößig oder künstlerisch wertvoll?

Es sei ein Anstoß, sagte er am Donnerstag. Das Kreuz sei zu oft ein bloßes Schmuckstück, etwa als Anhänger. In dem Kunstwerk werde „das Gewaltpotential sichtbar, das Menschen Jesus Christus angetan haben“.

weiterlesen