Papst: „Jede Gewalt an der Frau ist eine Schändung Gottes"


Jede Errungenschaft für die Frau sei eine Errungenschaft für die ganze Menschheit, predigte Papst Franziskus während der Messe zum Hochfest der Gottesmutter Maria. Gewalt an Frauen und ihre Ausbeutung verurteilte das Kirchenoberhaupt scharf. 

DOMRADIO.DE

Papst Franziskus hat zu Beginn des neuen Jahres einen stärkeren Einsatz für die Würde von Frauen angemahnt. „Wenn wir eine bessere Welt wollen, die ein Haus des Friedens und nicht Schauplatz für Krieg ist, möge uns die Würde jeder Frau am Herzen liegen“, sagte das Kirchenoberhaupt am Neujahrstag bei einer Messe im Petersdom.

„Eine Errungenschaft für die Frau ist eine Errungenschaft für die ganze Menschheit“, so Franziskus in seiner Predigt zum katholischen Fest der Gottesmutter Maria. Frauen müssten an den Entscheidungsprozessen voll beteiligt werden.

weiterlesen

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.