Trauer um Affen in Krefeld – Theologe: „Das sind unsere Verwandten“

Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay

„Die Trauer um einen verlorenen Menschen ist nicht anders als die Trauer um ein verlorenes Tier“: Der Münsteraner Theologe Rainer Hagencord hält die öffentliche Trauer um verstorbene Affen im Krefelder Zoo für absolut legitim.

katholisch.de

Die öffentliche Trauer um verstorbene Affen im Krefelder Zoo hält der Münsteraner Theologe Rainer Hagencord für nachvollziehbar. „Die Menschen, die die Tiere im Zoo besucht haben, spüren: Das sind unsere Verwandten“, sagte der Leiter des Instituts für Theologische Zoologie der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTH) am Donnerstag der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). „Hier zeigt sich eine große Verbundenheit.“ Einerseits hätten Klimaschutzbewegungen wie „Fridays for Future“ die Öffentlichkeit für Tier- und Umweltthemen sensibilisiert, andererseits seien Affen dem Menschen ohnehin sehr nahe.

weiterlesen