Frankreich (und Deutschland) in Afrika 2020


Im neuen Jahr 2020 könnte ein neuer Auslandseinsatz für die deutsche Bundeswehr anstehen. Verteidigungsministerin Annegret Kremp-Karrenbauer spricht sich derzeit für eine Ausweitung des Militäreinsatzes, neue Einsatzmodalitäten und ein „robusteres Mandat“ für die südliche Sahara und insbesondere für Mali aus.

Bernard Schmid | TELEPOLIS

Der CFA-Franc BCEAO ist die Währung der Westafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion UEMOA (Benin, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Guinea-Bissau, Mali, Niger, Senegal und Togo).

Dort sind bereits derzeit rund 1.100 deutsche Armeeangehörige stationiert, im Rahmen einer Ausbildungsmission für die einheimische Armee in Koulikoro im Süden sowie als Unterstützer für die UN-Mission MINUSMA und französische Kampftruppen im nördlichen Gao.

Neben niederländischen, belgischen und estnischen Streitkräften und – als bestimmender Kraft – der französischen Armee könnten auch deutsche Militärs mit Spezialeinheiten und Spezialkräften an einer „Operation Tacouba (Säbel)“ im Norden Malis teilnehmen, um vor allem dort operierende dschihadistische Bewegungen zu bekämpfen.

Nebenbei sollen auch Migrationsrouten und „Schlepper“aktivititäten in der wüstenhaften Zone überwacht werden. Dieser Aspekt hatte anlässlich eines Mali-Besuchs der deutschen Kanzlerin Angela Merkel im Mai 2019 sogar spürbar im Vordergrund gestanden, aufgrund der aktuellen Geschehnisse tritt nun jedoch die Dimension „Bekämpfung des Dschihadismus“ wieder stärker in den Mittelpunkt.

An vorderster Front steht dort derzeit – und dies ist vielleicht eher Teil des Problems als einer Lösung desselben – die frühere Kolonialmacht Frankreich.

Dieses Land ist mit seiner Armee besonders stark im südlichen Sahararaum und in der Sahelzone bei der, sei es nun tatsächlichen oder vorgeschobenen, Bekämpfung des Dschihad-Terrors aktiv. Die französische Präsenz dort, aber auch in weiteren Teilen des afrikanischen Kontinents, beschränkt sich allerdings nicht auf eine solche militärische (und notwendig auch politische) Rolle.

weiterlesen