USA: „Evangelikale und Katholiken wollen Trumps Wiederwahl“


Mit einer streitbaren Aussage über christliche Unterstützer von Donald Trump macht der katholische Sozialethiker und USA-Fachmann Kurt Remele von sich reden. „Auch das ist Ökumene: Fundamentalistische christliche Prediger und rechtskonservative katholische Bischöfe engagieren sich gemeinsam für die Wiederwahl von Donald Trump.“

Vatican News

Remele äußerte sich am Donnerstag in Graz. Trotz seiner ungeschliffenen Art erscheine der US-Präsident den in den Staaten einflussreichen evangelikalen und fundamentalistischen Christen als Verteidiger ihres Glaubens und damit einhergehenden gesellschaftspolitischen Überzeugungen.

Auch die Mehrheit der katholischen Bischofskonferenz sehe den Kampf gegen Abtreibung als vordringlich und fungiere als Bündnispartner des republikanischen Präsidenten, urteilte Remele. Trump habe somit gute Chancen auf eine zweite Amtsperiode im Weißen Haus.

weiterlesen