Coronavirus: Nur die Spitze des Eisbergs?


Auf dem Weg zur Pandemie: Inzwischen sind mehr als 2.700 Coronavirus-Fälle bekannt, 80 Patienten sind gestorben. Doch die tatsächliche Zahl der Erkrankten liegt wahrscheinlich weit höher, wie Epidemiologen berichten. Ihren Hochrechnungen zufolge könnte die Zahl der Fälle sogar bis auf 190.000 steigen, wenn die Übertragung nicht drastisch eingedämmt wird. Denn im Schnitt steckt jeder Infizierte drei bis fünf weitere Menschen an.

scinexx

Die Coronavirus-Epidemie breitet sich exponentiell weiter aus – trotz Quarantänemaßnahmen. © nopparit, ckybes/ iStock

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen seitens der chinesischen Regierung breitet sich das neue Coronavirus 2019-nCoV nahezu ungebremst aus. Nachdem Ende Dezember 2019 die ersten Fälle in der Millionenstadt Wuhan gemeldet wurden, reagierten die chinesischen Gesundheitsbehörden zwar relativ schnell. Doch trotz früher Identifizierung des Erregers und Quarantänemaßnahmen steigen die Fallzahlen in Wuhan, aber auch in anderen Gegenden Chinas weiter an.

weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.