Heuschrecken bedrohen Millionen – Kirchen fordern mehr Hilfe: „Ernährungssicherheit steht auf dem Spiel“


Experten warnen vor wachsender Bedrohung durch Heuschreckenschwärme in Nahost, Asien und Afrika. Der Weltkirchenrat und Kirchenvertreter in Ostafrika riefen zu internationaler Hilfe auf. Die Ernährungssicherheit von Millionen Menschen stehe auf dem Spiel.

DOMRADIO.DE

Die Zahl der Insekten könnte sich ohne Gegenmaßnahmen bis Juni auf das 400-fache erhöhen, zitierte die Tageszeitung „Jerusalem Post“ am Donnerstag wissenschaftliche Prognosen.  

Begünstigt wurden die Schwärme laut dem Bericht der „Jerusalem Post“ durch eine Zunahme von Wirbelstürmen und das damit einhergehende günstige Brutklima für Wüsten-Heuschrecken. Der Trend könnte weiter verstärkt werden, sollten die Wetterbedingungen anhalten.

weiterlesen