Bayern, Saarland und Berlin schließen Schulen und Kitas


Deutschlandweit ist die Zahl der Menschen, die sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben, auf über 2300 gestiegen. In Bayern, Berlin und im Saarland werden ab Montag alle Schulen und Kitas geschlossen. Ein Überblick über die Entwicklung in Deutschland.

WELT

Angesichts der steigenden Zahlen von Infizierten mit dem neuartigen Coronavirus stellen Schulen und Kitas in Berlin von nächster Woche an stufenweise ihren Betrieb ein. Das teilte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) am Freitag mit. Die Schließung soll am Montag mit den Oberstufenzentren beginnen. Zuvor hatten Bayern und das Saarland angekündigt, von Montag an Schulen und Kitas zu schließen.

Baden-Württemberg will am Freitag über landesweite Schulschließungen entscheiden, ebenso Nordrhein-Westfalen. Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) kündigte an, dass dann auch über die Kitas in NRW entschieden werde.

Kritik kam vom Präsidenten des Deutschen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, der sich gegen „Insellösungen“ bei Schulschließungen aussprach.

weiterlesen