Der Weg zurück in die Normalität

coronavirus sars-cov-2

Infolge der Corona-Krise leben wir im Ausnahmezustand. Aber wir wollen dringend in die Normalität zurück. Während manche die Hoffnung darauf verlieren, wächst gerade mit der Ausbreitung der Krankheit die entscheidende Ressource zur Bewältigung der Krise. Diese Ressource sind die Corona-Immunen. Diese Ressource muss effektiv eingesetzt, dafür intensiv gesucht sowie gefunden werden. Wie geht das?

Reiner Eichenberger, Rainer Hegselmann, David Stadelmann | TELEPOLIS

Corona-Immunität als Ressource

Allgemein anerkannt ist, dass der Krankheitsverlauf in vielen Fällen milde ist. Oft treten keine oder fast keine Krankheitssymptome auf (asymptomatischer Krankheitsverlauf). Die vollständige Genesungswahrscheinlichkeit ist für viele Menschen hoch, insbesondere für jüngere und für jene ohne Vorerkrankungen. Wer die Erkrankung überstanden hat, ist nach derzeitigem Kenntnisstand weitgehend immun. Die Wahrscheinlichkeit, innerhalb einiger Jahre ein zweites Mal am exakt gleichen Virus zu erkranken und die Krankheit weiter zu geben, ist im Vergleich zu einer Ersterkrankung klein.

Bereits heute gibt es Menschen, die mit Corona infiziert waren und nun immun sind. Sie sind durch ihre Immunität die wertvollste Ressource im Kampf gegen Corona. Diese Ressource wächst über die Zeit mit der steigenden Zahl der Erkrankten. Je größer der Bestand an bereits Immunen wird, desto geringer ist die Gefahr für ältere und vorerkrankte Mitbürger, desto geringer ist auch die Gefahr einer Überlastung des Gesundheitswesens und eines gesellschaftlichen Zusammenbruchs.

Die Ressource ist bereits heute viel größer als wir wissen: Alle diejenigen sind immun, die infiziert wurden, die Erkrankung dann aber, ohne sie zu bemerken, überwanden und sich nie testen ließen.

Immune einsetzen

Immune Menschen können wieder für alle Tätigkeiten eingesetzt werden und können allen sozialen Kontakten wie gewohnt nachgehen. Insbesondere können sie in der Alten- und Krankenpflege eingesetzt werden, ohne dort die besonders anfälligen Menschen zu gefährden. Der möglichst schnelle und umfassende Einsatz der Immunen ist deshalb aus volksgesundheitlicher, volkswirtschaftlicher und gesamtgesellschaftlicher Perspektive sinnvoll. Ihr Einsatz ist für eine Rückkehr unserer Gesellschaft in die Normalität unabdingbar.

weiterlesen