Neuer Virenhemmer aus dem Meer


Potenzielles Mittel gegen SARS-CoV-2? Forscher haben einen Naturstoff entdeckt, der gegen das neuartige Coronavirus wirken könnte. Die von einem marinen Schwamm produzierten Substanzen hemmen offenbar das Wachstum viraler Erreger und können auch deren Eintritt in die Wirtszelle verhindern. Die wertvollen Wirkstoffe lassen sich bereits in so großen Mengen isolieren, dass sie für sofortige klinische Untersuchungen zur Verfügung stehen, wie das Team betont.

scinexx

Dieser Schwamm produziert antivirale Mittel. © Yoruno/ CC-by-sa 3.0

Ob Grippe, Aids oder Covid-19: Bei der Suche nach neuen Medikamenten gegen Viruserkrankungen werden Forscher immer wieder in der Natur fündig. In der Vergangenheit haben sie unter anderem potenzielle Virenhemmer in Dornhaien, Bananen und Mahagoni-Gewächsen entdeckt. Letztere enthalten den Naturstoff Silvestrol, der sogar gegen Coronaviren wirken könnte.

weiterlesen