Schusswaffen aus 3D-Druckern: Onlineportal verkauft Baupläne im Abo


Der Waffenaktivist Cody Wilson gibt nicht auf: Erneut hat er sein Portal eröffnet, auf dem Baupläne für Schusswaffen aus 3D-Druckern zum Download stehen.

Martin Holland | heise online

(Bild: Defcad)

Cody Wilson hat einen neuen Anlauf gewagt und seine Plattform zur Verbreitung von 3D-Druckdateien für Schusswaffen wiedereröffnet. Sie steht derzeit nur US-Bürgern offen, was unter anderem durch IP-Geolokalisierung geprüft werden soll, wie er dem Wall Street Journal sagte.

Wilson hatte erst im Herbst des vergangenen Jahres ein Gerichtsverfahren nach einem Vergewaltigungsvorwurf hinter sich gebracht und ist seitdem unter anderem als Sexualstraftäter registriert. Danach ist er offenbar zu seinem Unternehmen Defense Distributed zurückgekehrt, das zwischenzeitlich von einer Künstlerin geführt worden war.

weiterlesen