Schweizer Immunologe verspricht schnelle Corona-Impfungen


Der Schweizer Immunologe Martin Bachmann verspricht eine schnelle Versorgung der Menschen mit einem Impfstoff gegen das Coronavirus. In der Schweiz könnten die Impfungen bereits im Oktober beginnen, erklärte der Leiter der Immunologie am Universitätsspital Bern in einer Videokonferenz mit Journalisten am Montag.

evangelisch.de

Damit könnten sein Labor und seine Partner im weltweiten Wettbewerb um den Impfstoff ganz vorne liegen, sagte der Universitätsprofessor. Ab Februar 2021 könnten Menschen außerhalb der Schweiz Impfungen erhalten. Sein Labor arbeite derzeit mit Hochdruck an der Fertigstellung des Serums, um die Menschen gegen die Atemwegserkrankung Covid-19 zu immunisieren. Testreihen mit Tieren seien bereits erfolgreich verlaufen, betonte Bachmann.

weiterlesen