Kirche in Krefeld: Dritte Brandstiftung innerhalb weniger Wochen


Bislang unbekannte Täter haben es offenbar auf die katholische Kirche „An Maria Waldrast“ in Krefeld abgesehen. Das Gotteshaus wurde am Wochenende zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen von Brandtiftern heimgesucht.

katholisch.de

Die katholische Kirche „An Maria Waldrast“ in Krefeld ist am Wochenende zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen Opfer von Brandstiftern geworden. Wie die Krefelder Polizei am Montag mitteilte, zündeten unbekannte Täter am Samstag einen Gedenkaltar in der Kirche an. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin habe gegen 17.45 Uhr Rauch in der Kirche bemerkt und anschließend festgestellt, dass der Altar teilweise in Flammen stand. „Gemeinsam mit einem weiteren Zeugen konnte sie den Brand mit einer Löschdecke rechtzeitig löschen, so dass es zu keinem Gebäudeschaden kam“, so die Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand müsse davon ausgegangen werden, dass die unbekannten Täter den Altar vorsätzlich in Brand gesetzt hätten. Die Ermittlungen dauerten an.

weiterlesen