Apostel Voderholzer betet für Impfstoff-Entwickler


Die ganze Welt ist von der Corona-Pandemie betroffen. Auch das kirchliche Leben ist eingeschränkt: Gottesdienste und andere Veranstaltungen fallen aus, Christen helfen, Christen erkranken. Im katholisch.de-Newsticker gibt es ein aktuelles Bild der Lage in Deutschland und der Weltkirche.

katholisch.de

Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat die Corona-Krise in den Mittelpunkt eines Bittgottesdienstes gestellt. Im Regensburger Dom betete der Bischof am Mittwochabend für diejenigen, die nach einem Impfstoff und Medikamenten gegen das Virus suchten. Den Vorwurf der früheren thüringischen Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU), die Kirchen hätten die Sterbenden vergessen, wies Voderholzer zurück.

Die mit der Krise verbundenen wirtschaftlichen Nöte fasste der Bischof in die Bitte: „Möge es mit Gottes Hilfe und der Solidarität in der Gesellschaft gelingen, Arbeitsplätze und Existenzen, oft das Lebenswerk mehrerer Generationen zu retten.“

weiterlesen