Langusten sind echte Krachmacher


Lautstarker Krebs: Die Europäische Languste ist nur rund zehn Zentimeter lang, aber ihre Laute sind kilometerweit hörbar. Wenn dieser Krebs seine Antenne an einem Panzervorsprung reibt, erreicht dieses Geräusch bis zu 170 Dezibel in einem halben Meter Abstand – das ist weit lauter als ein startender Düsenjet und jenseits unserer Schmerzschwelle. Die größten Exemplare sind damit in bis zu drei Kilometern Entfernung zu hören.

scinexx

Europäische Langusten sind nicht nur eine beliebte Delikatesse, sie machen auch einen höllischen Krach. © Erwan AMICE/ CNRS

Im Tierreich gibt es so einige Krachmacher – gerade bei den Kleinen. So erreicht der Balzruf des Einlappenkotingas – des lautesten Vogels der Welt – noch in vier Metern Entfernung gut 100 Dezibel. Im Verhältnis zur Körpergröße noch lauter ist eine rund zwei Millimeter kleine Ruderwanze, deren Schrillen bis zu 99 Dezibel hat. Unangefochtener König der Krachmacher sind jedoch die Pistolenkrebse, auch Knallkrebse genannt. Ihre explosionsartigen Knalllaute erreichen 200 bis 250 Dezibel.

weiterlesen