Brandenburg: AfD-Landtagsfraktion wählt Kalbitz wieder zum Vorsitzenden


Noch vor einer Woche war Andreas Kalbitz geschasstes Mitglied der AfD. Doch nach seinem erfolgreichen Eilantrag gegen den Rauswurf aus der Partei ist der Landeschef nun auch wieder Fraktionsvorsitzender der Brandenburger AfD.

rbb24

Der Brandenburger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz ist nun auch wieder formell Fraktionsvorsitzender. Die Landtagsfraktion hat ihn am Dienstag in Potsdam mit deutlicher Mehrheit gewählt. Nach Fraktionsangaben stimmten 16 Abgeordnete für Kalbitz, fünf gegen ihn, zudem gab es eine Enthaltung.

Das Landgericht Berlin hatte erst am vergangenen Freitag einen Beschluss des AfD-Bundesvorstands zur Beendigung seiner Parteimitgliedschaft für unzulässig erklärt.

Damit ist Kalbitz bis zu einer Entscheidung des AfD-Bundesschiedsgerichts vorerst wieder Mitglied der Partei. Vorübergehend war er parteiloses Mitglied der Fraktion.

weiterlesen