Der Knallkrebs hat die schnellsten Augen


Fast schneller als sein Schatten: Der Knallkrebs Alpheus heterochaelis kann schneller sehen als jedes andere Wassertier. Die zeitliche Auflösung seiner Augen liegt bei mindestens 160 Hertz und übertrifft damit selbst den Sehsinn der Vögel. Nur einige Insekten haben eine noch schnellere Sicht als diese Garnelen. Wahrscheinlich hilft dem Knallkrebs diese Rekordsicht dabei, im turbulentem Wasser seines Lebensraums Fressfeinde und Beute rechtzeitig zu erkennen.

scinexx

Der Knallkrebs Alpheus heterochaelis kann noch ein Flackern von 160 Hertz erkennen. © Alexandra Kingston

Die Knallkrebse oder Pistolenkrebse sind eigentlich eher für ihre Lautstärke bekannt als für ihren Sehsinn. Denn diese tropischen Flachwassergarnelen können mit einer speziell umgeformten Schere eines der lautesten Geräusche im Tierreich erzeugen: Ein solcher „Pistolenknall“ erreicht 200 bis 250 Dezibel und produziert sogar Funken.

weiterlesen